Über unseren untenstehenden Kalender können Sie sich zur Nachschulung der Fischereiaufseher anmelden, die vom Fischereiverband Oberbayern kostenlos angeboten wird.

aktuell buchbare Termine (beide nur in Präsenz):
2. September 2022 – 16 Uhr beim FV Burghausen:
Lankenspergerstraße 12 in 84533 Marktl am Inn

9. September 2022 – 18 Uhr beim FV Neuburg an der Donau:
Beutmühle 1 – 86697 Oberhausen

Bitte beachten Sie:
Für die Planung der weiteren Termine befragen wir aktuell unsere Mitgliedsvereine, um den Bedarf vor Ort zu ermitteln und möglichst gebündelt weitere Kurse anzubieten. Sofern Sie noch eine Nachschulung benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Vereinsvorstand, damit dieser uns entsprechend informiert.

Für weitere Rückfragen finden Sie hier unsere Erreichbarkeiten.

So geht’s:

1. Wählen Sie die gewünschte Kursart und anschließend den Standort aus.
(Auswahl zwischen Online oder Präsenz, sowie den ggf. verfügbaren Standorten)

2. Wählen Sie Ihren Termin für die Fortbildung.

Im Anschluss können Sie in den Feldern neben des Kalenders Ihre Daten eintragen, die auch für die Erstellung Ihres Teilnahmezertifikats wichtig sind. (Werden die Felder nach der Auswahl nicht freigeschaltet oder sind rot hinterlegt, dann ist der Termin bereits ausgebucht.)

Für die Online-Teilnahme benötigen Sie:

– PC / Laptop / Smartphone
– Kamera
– Mikrofon


Die Online-Kurse finden über ZOOM statt. Die Zugangsdaten werden Ihnen in einer separaten E-Mail zugesandt. Beim Login müssen Sie sich mit Ihrem Klarnamen und eingeschalteter Kamera einloggen, andernfalls erfolgt kein Zutritt zum Schulungsraum.

Bitte geben Sie die abgefragten Daten im nachfolgenden Formular gewissenhaft an. Diese werden für Ihre Teilnahmebestätigung benötigt.

Ihr Team vom Fischereiverband Oberbayern

Wenige Minuten nach Absenden der Daten erhalten Sie eine E-Mail von uns. Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser ersten Mail um eine automatisch erzeugte Eingangsbestätigung und noch keine verbindliche Buchung handelt. Diese und die weiteren Informationen erhalten Sie in einer zweiten separaten Mail gesondert. Prüfen Sie bitte ggf. auch Ihren Spam-Ordner.
Die Mails werden von termin[at]fischereiverband-oberbayern.de versendet.